18. März 2024 / Aktuell

"Klare Hinweise auf Verblödung": Psychologe rechnet mit Führerschein-Durchfallern ab

Immer mehr scheitern: Psychologe warnt vor gravierenden kognitiven Defiziten bei Führerscheinprüfungen

Immer mehr scheitern: Psychologe warnt vor gravierenden kognitiven Defiziten bei Führerscheinprüfungen

In deutschen Fahrschulen scheitern immer mehr Fahranfänger an der theoretischen Führerscheinprüfung. Doch was steckt wirklich dahinter? Psychologie-Professor Florian Becker macht eine bedenkliche Entwicklung aus und spricht von einer besorgniserregenden Zunahme kognitiver Defizite bei Jugendlichen.

Foto Fahrschule Zeichen © shutterstock.com/de

Die aktuellen Zahlen sind alarmierend: Etwa die Hälfte der Prüflinge schafft es nicht, die theoretische Führerscheinprüfung zu bestehen.

Ein Negativrekord, der nach Ansicht von Prof. Becker klare Hinweise auf eine Verblödungstendenz liefert. Doch wo liegen die Ursachen für dieses erschreckende Phänomen?

Der Psychologie-Professor ist sich sicher: Äußere Umstände wie angeblich schlechte Erklärungen in den Fahrschulen oder die Komplexität moderner Verkehrsmittel wie E-Roller sind nicht allein verantwortlich. Vielmehr sieht er einen bedenklichen Trend hin zu kognitiven Defiziten und einem abnehmenden Leistungsniveau bei Jugendlichen.

Becker stellt fest, dass die theoretische Führerscheinprüfung im Wesentlichen eine Lernprüfung ist.

Es bedarf Zeit, Einsatz und vor allem Disziplin, um sich das notwendige Wissen anzueignen. Doch genau hier hapert es offenbar immer öfter. Die steigende Durchfallquote steht dabei im Zusammenhang mit besorgniserregenden Daten zur Leistungsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland.

Unter anderem weist Becker auf folgende bedenkliche Entwicklungen hin:

  • Etwa ein Viertel der Kinder kann nach der Grundschule weder richtig lesen noch schreiben.
  • Die Leistungen in Fächern wie Mathematik und Naturwissenschaften sind seit Jahren rückläufig.
  • Trotz objektiv schlechterer Leistung erhalten immer mehr Schüler ein sehr gutes Abitur.
  • Ein immer stärkerer Verzicht auf Wettbewerb und Leistungsförderung in Schulen und Bildungseinrichtungen.

Der Psychologie-Professor warnt davor, dass die aktuellen Bildungstendenzen langfristige Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit und die Zukunftsfähigkeit der Gesellschaft haben könnten.

Statt gleiche Ergebnisse für alle anzustreben, sollte nach Beckers Meinung das Ziel sein, eine hohe Durchschnittsleistung zu erzielen und individuelle Talente zu fördern.

Die steigende Durchfallquote bei der Führerscheinprüfung ist somit nicht nur ein Problem der Fahranfänger, sondern ein Symptom für größere gesellschaftliche Herausforderungen im Bildungssystem und darüber hinaus.

  • Die Ursachen liegen nicht nur im Schulsystem

Psychologische Studien zeigen, dass die beiden stärksten Prädiktoren für Bildungserfolg Intelligenz und Selbstdisziplin sind. Doch gerade in diesen Bereichen sieht es in Deutschland düster aus. Der IQ von Kindern sinkt seit Jahrzehnten, während die Fähigkeit, sich gegen Widerstände durchzusetzen, abnimmt. Eine Kultur der Selbstzufriedenheit und fehlende Bereitschaft, sich anzustrengen, setzen sich in den Köpfen vieler Menschen fest.

  • Die Debatte über die Ursachen muss geführt werden

Es ist höchste Zeit, eine offene Diskussion über die Ursachen von Verblödung und Demotivation zu führen.

Foto © shutterstock.com/de

Ein gesellschaftliches Umdenken ist dringend erforderlich, um sicherzustellen, dass unsere Kinder zu handlungsfähigen Persönlichkeiten heranwachsen. 

Wir müssen wieder ein Umfeld schaffen, in dem Spitzenleistungen gefördert und Belohnungen für harte Arbeit erzielt werden. Nur so können wir sicherstellen, dass wir als Gesellschaft zukunftsfähig bleiben und den Herausforderungen unserer Zeit gewachsen sind.

Mehr Informationen und der vollständige Bericht unter: 

Online-Quelle: focus.de

Meistgelesene Artikel

Ungewöhnlicher Vorfall in Vechta: Mann unter Drogeneinfluss tanzt nackt auf der Fahrbahn
Aktuell

Drogenmissbrauch und Trunkenheitsfahrten in Vechta und Damme

weiterlesen...
Baumpflanzaktion im Stemweder Berg am Pfingstmontag: Gemeinsam für einen guten Zweck
Aktuell

Kommen Sie vorbei, pflanzen Sie einen Baum und hinterlassen Sie einen grünen Fußabdruck!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Verbotenes Müllabladen im DümmerLand: Ein Appell an die Vernunft
Aktueller Hinweis

Im DümmerLand wird das unerlaubte Abladen von Privat- und Haushaltsmüll sowie Gartenabfällen in der Natur zu einem zunehmenden Problem.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ungewöhnlicher Vorfall in Vechta: Mann unter Drogeneinfluss tanzt nackt auf der Fahrbahn
Aktuell

Drogenmissbrauch und Trunkenheitsfahrten in Vechta und Damme

weiterlesen...
Baumpflanzaktion im Stemweder Berg am Pfingstmontag: Gemeinsam für einen guten Zweck
Aktuell

Kommen Sie vorbei, pflanzen Sie einen Baum und hinterlassen Sie einen grünen Fußabdruck!

weiterlesen...