27. Mai 2024 / Veranstaltung

40 Jahre Bridge-Club Diepholz: Jubiläumsturnier und musikalischer Festabend

Der Bridge-Club Diepholz feiert sein 40-jähriges Bestehen mit einem großen Jubiläumsturnier und musikalischer Unterhaltung.

40 Jahre Bridge-Club Diepholz: Jubiläumsfeier mit Turnier und musikalischem Ausklang

Der Bridge-Club Diepholz feiert sein 40-jähriges Bestehen mit einem großen Jubiläumsturnier und musikalischer Unterhaltung.

Foto (v.Links) L. Rehkop, S. Balken, S. Möhlenpage, G.H. Sevelingen, W. Fabianka

Bridge ist ein Kartenspiel, das seit vielen Jahren Generationen verbindet und intellektuelle Herausforderungen sowie soziale Kontakte fördert. Seit seiner Gründung im Jahr 1984 ist der Bridge-Club Diepholz ein fester Bestandteil der lokalen Kartenspielszene und eine Gemeinschaft, die sowohl das Spiel als auch die sozialen Aspekte schätzt.

Das Jubiläumsprogramm

Zum Jubiläumsturnier haben auch Bridge-Clubs aus Wildeshausen und Cloppenburg ihre Teilnahme zugesagt, was die Veranstaltung zu einem besonderen Ereignis macht. Das Programm des Jubiläumstages umfasst:

Festlicher Empfang:

Die Feierlichkeiten beginnen mit einem festlichen Empfang, bei dem die Mitglieder und Gäste in gemütlicher Atmosphäre zusammenkommen.

Vorstand v. links Werner Fabianka, Renate Spreen, Günter Weckel, Savas Asan, Sieglinde Möhlenpage

Mittagsbüfett: Ein reichhaltiges Büfett sorgt für das leibliche Wohl der Anwesenden und bietet Gelegenheit zum Austausch.

Paarturnier:

Im Mittelpunkt des Tages steht ein spannendes Paarturnier, bei dem die Teilnehmer ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Begleitet wird das Turnier von Kaffee und Kuchen, um für eine angenehme Pausenversorgung zu sorgen.
Siegerehrung: Die besten Spieler des Turniers werden bei einer feierlichen Siegerehrung ausgezeichnet.

Musikalischer Abschluss:

Den krönenden Abschluss bildet der Auftritt des Shanty-Chors Dümmerland, der für eine stimmungsvolle musikalische Unterhaltung sorgt.

Die Faszination von Bridge

Die Faszination von Bridge liegt in der ständigen Lernkurve und der Vielfalt des Spiels. Es ist ein Spiel, das Menschen jeden Alters, Geschlechts und Berufs zusammenbringt, um ihre grauen Zellen zu fördern und das Spiel zu genießen. Laut Aussagen in der Festschrift des Clubs ist Bridge mehr als nur ein Glücksspiel – es bringt Menschen auf eine besondere Weise zusammen und fördert langfristige Freundschaften.

Über den Bridge-Club Diepholz

Der Bridge-Club Diepholz trifft sich jeden Donnerstag in der „Dümmer Perle“ in Hüde.

Über 30 Mitglieder, angeführt vom Vorsitzenden Savas Asan, spielen dort regelmäßig Turnierbridge. Der Club bietet eine Plattform für die geistige Fitness seiner Mitglieder und unterstützt den Aufbau langjähriger Freundschaften. Interessierte sind jederzeit willkommen und können sich auf der Website des Clubs für weitere Informationen informieren.

Der Bridge-Club Diepholz freut sich darauf, dieses besondere Jubiläum mit einem großartigen Turnier und einem unvergesslichen Tag zu feiern.

Die Mitglieder und Gäste werden einen Tag voller Spiel, Spaß und Gemeinschaft erleben und damit das Erbe des Clubs würdig ehren.

Meistgelesene Artikel

Ungewöhnlicher Vorfall in Vechta: Mann unter Drogeneinfluss tanzt nackt auf der Fahrbahn
Aktuell

Drogenmissbrauch und Trunkenheitsfahrten in Vechta und Damme

weiterlesen...
Baumpflanzaktion im Stemweder Berg am Pfingstmontag: Gemeinsam für einen guten Zweck
Aktuell

Kommen Sie vorbei, pflanzen Sie einen Baum und hinterlassen Sie einen grünen Fußabdruck!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Verbotenes Müllabladen im DümmerLand: Ein Appell an die Vernunft
Aktueller Hinweis

Im DümmerLand wird das unerlaubte Abladen von Privat- und Haushaltsmüll sowie Gartenabfällen in der Natur zu einem zunehmenden Problem.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie