20. Mai 2024 / Veranstaltung

Pfingstmontag auf dem Rahdener Museumshof

Aktionstag mit Imker, Waschfrauen und Rossmühle

Pfingstmontag auf dem Rahdener Museumshof: Aktionstag mit Imker, Waschfrauen und Rossmühle

Foto @ Museumshof Rahden

Heute, am Pfingstmontag, den 20. Mai 2024, verwandelt sich der Rahdener Museumshof in einen lebendigen Schauplatz traditioneller Handwerkskunst und Familienunterhaltung. Von 11:00 bis 18:00 Uhr lädt der nächste Aktionstag Besucher jeden Alters ein, einen Einblick in historische Tätigkeiten und regionales Handwerk zu erhalten.

Im Mittelpunkt des heutigen Aktionstags stehen der Imker und die Waschfrauen, die ihr Können und ihre Fertigkeiten demonstrieren. Besucher haben die Gelegenheit, mehr über die faszinierende Welt der Bienen zu erfahren und den Prozess der Honiggewinnung hautnah mitzuerleben. Die Waschfrauen zeigen traditionelle Waschmethoden und geben Einblicke in die damaligen Herausforderungen der Hausarbeit.

Auch die Spinn- und Webgruppe des Museumshofs ist anwesend und führt vor, wie aus Wolle und anderen Fasern wunderschöne Stoffe entstehen. Diese Vorführungen bieten nicht nur ein interessantes Schauspiel, sondern auch eine wertvolle Wissensvermittlung über historische Handwerkstechniken.

Ein besonderes Highlight ist die Rossmühle, die ab 13:00 Uhr stündlich in Betrieb genommen wird. Dieses historische Gerät, das einst von Pferden angetrieben wurde, um Getreide zu mahlen, bietet eine beeindruckende Vorführung und versetzt die Zuschauer in vergangene Zeiten.

 

Foto @ Museumshof Rahden

Für die kleinen Besucher gibt es wieder die beliebte Hüpfburg, die für ausgelassenen Spaß sorgt. Verschiedene Mitmachangebote laden Kinder und Jugendliche ein, selbst aktiv zu werden und handwerkliche Fähigkeiten auszuprobieren.

Zahlreiche Händler bereichern den Aktionstag mit ihren Produkten, die teilweise selbst gefertigt sind. Von handgemachten Seifen über Keramik bis hin zu regionalen Spezialitäten – das Angebot ist vielfältig und lädt zum Stöbern und Einkaufen ein.

Foto © Museumshof Rahden

Der Rahdener Museumshof bietet mit diesem Aktionstag eine perfekte Kombination aus Bildung, Unterhaltung und Gemeinschaftserlebnis. Familien, Handwerksbegeisterte und alle, die einen schönen Pfingstmontag im Freien verbringen möchten, sind herzlich eingeladen, vorbeizuschauen und die Atmosphäre zu genießen.

Kommen Sie vorbei und erleben Sie einen Tag voller traditioneller Handwerkskunst, spannender Mitmachaktionen und fröhlicher Begegnungen auf dem Rahdener Museumshof.

Online-Quelle: museumshof-rahden.de/aktionstage

Meistgelesene Artikel

Ungewöhnlicher Vorfall in Vechta: Mann unter Drogeneinfluss tanzt nackt auf der Fahrbahn
Aktuell

Drogenmissbrauch und Trunkenheitsfahrten in Vechta und Damme

weiterlesen...
Baumpflanzaktion im Stemweder Berg am Pfingstmontag: Gemeinsam für einen guten Zweck
Aktuell

Kommen Sie vorbei, pflanzen Sie einen Baum und hinterlassen Sie einen grünen Fußabdruck!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Verbotenes Müllabladen im DümmerLand: Ein Appell an die Vernunft
Aktueller Hinweis

Im DümmerLand wird das unerlaubte Abladen von Privat- und Haushaltsmüll sowie Gartenabfällen in der Natur zu einem zunehmenden Problem.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

40 Jahre Bridge-Club Diepholz: Jubiläumsturnier und musikalischer Festabend
Veranstaltung

Der Bridge-Club Diepholz feiert sein 40-jähriges Bestehen mit einem großen Jubiläumsturnier und musikalischer Unterhaltung.

weiterlesen...