Wetter | Hüde
13,4 °C
  • Anzeige
Vereine

Bridge-Club Diepholz

Bridge: Ein Spiel, das Generationen verbindet

Über Bridge-Club Diepholz

Bridge Club Diepholz

Wir sind der Bridge Club Diepholz, ein Verein für alle, die sich für das faszinierende Spiel Bridge interessieren. Unser Club bietet eine Plattform für Spielerinnen und Spieler aller Erfahrungsstufen, um sich zu treffen, auszutauschen und gemeinsam das Spiel zu genießen.

  • Spielabende

Unsere Spielabende finden jeden Donnerstag um 18:30 Uhr in der "Dümmer Perle" in 49448 Hüde am Dümmer See, Fischerhafen 22, statt.

Diese Abende sind die perfekte Gelegenheit, um in entspannter Atmosphäre Bridge zu spielen und nette Menschen kennenzulernen. Gäste sind bei uns immer herzlich willkommen, egal ob sie erfahrene Bridge-Spieler sind oder das Spiel neu entdecken möchten.

  • Geschichte und Gemeinschaft

Foto Gründungsmitglieder (v. links) L. Rehkop, S. Balken, S. Möhlenpage, G.H. Sevelingen, W. Fabianke

Der Bridge Club Diepholz wurde 1984 gegründet und blickt auf eine lange Tradition und viele Jahre voller spannender Spiele zurück. Wir sind eine gemischte Gruppe von Mitgliedern, die alle die Freude am Spiel und an der Gemeinschaft teilen. Unsere Treffen sind nicht nur eine Gelegenheit, Bridge zu spielen, sondern auch, um sich auszutauschen und eine schöne Zeit miteinander zu verbringen.

  • Mitmachen und Teil der Gemeinschaft werden

Wenn Du Interesse an Bridge hast und eine freundliche und engagierte Gruppe suchst, dann bist Du bei uns genau richtig. Komm doch einfach mal vorbei und erlebe einen unserer Spielabende. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen und gemeinsam viele spannende Bridge-Partien zu spielen.

  • Vorstand

Vorstand v. links Werner Fabianke, Renate Spreen, Günter Weckel, Savas Asan, Sieglinde Möhlenpage

Herzlich willkommen beim Bridge Club Diepholz!

Webseite

Besuchen Sie unsere Webseite.

E-Mail senden

Senden Sie uns eine .

Vertreten seit

1984

Branche

Verein

Serviceleistungen bei Bridge-Club Diepholz

Unser Service für Sie

Unsere Kontaktdaten

Bridge-Club Diepholz
Stemweder Bergstraße 54
32351 Stemwede

Öffnungszeiten

Der Bridge-Club Diepholz trifft sich jeden Donnerstag um 18:30 Uhr in der Dümmer Perle am Dümmer See.

Weitere Leistungen von Bridge-Club Diepholz

Unser Leistungsangebot für Sie

Bridge: Ein Spiel, das Generationen verbindet

Die Faszination des Kartenspiels

Bridge ist ein Kartenspiel, das seit vielen Jahren Menschen aus unterschiedlichen Generationen und Lebensbereichen zusammenbringt.

Es ist bekannt für seine strategische Tiefe und die intellektuelle Herausforderung, die es bietet. Anders als viele andere Kartenspiele ist Bridge kein Glücksspiel, sondern ein Spiel, bei dem Können, Geduld und Teamarbeit im Vordergrund stehen.

  • Die Grundregeln

Bridge wird in der Regel von vier Spielern gespielt, die in zwei Teams (Partnerschaften) aufgeteilt sind. Jeder Spieler sitzt einem Partner gegenüber. Das Spiel besteht aus mehreren Phasen:

Das Geben (Auktion): Zu Beginn jeder Runde bietet jeder Spieler nacheinander, um die Anzahl der Stiche (Tricks), die ihr Team zu gewinnen plant. Die Auktion endet, wenn drei Spieler nacheinander passen. Das höchste Gebot wird der „Kontrakt“, und das Team, das dieses Gebot abgegeben hat, versucht nun, die vereinbarte Anzahl an Stichen zu erzielen.
Das Spielen: Der Spieler, der den Kontrakt für sein Team gewonnen hat, wird der „Deklarant“. Sein Partner legt seine Karten offen auf den Tisch und wird der „Dummy“. Der Dummy spielt keine aktiven Züge, sondern der Deklarant spielt auch dessen Karten. Das andere Team versucht, so viele Stiche wie möglich zu verhindern.

  • Die Wertung: 

Nach jedem Spiel wird die Anzahl der gewonnenen Stiche gezählt und mit dem Kontrakt verglichen. Je nach Ergebnis werden Punkte vergeben oder abgezogen.

  • Intellektuelle Herausforderung

Bridge ist weit mehr als nur ein Kartenspiel – es erfordert strategisches Denken, logisches Schlussfolgern und ausgezeichnete Kommunikation zwischen Partnern.

Es gibt unzählige Strategien und Taktiken, die Spieler erlernen und perfektionieren können, was das Spiel sowohl herausfordernd als auch unglaublich fesselnd macht. Die Lernkurve ist steil, aber die Belohnungen sind groß, da jeder Fortschritt im Spiel unmittelbar erlebbar ist.

  • Soziale Aspekte

Ein weiterer wesentlicher Aspekt von Bridge ist die soziale Komponente.

Das Spiel fördert Teamarbeit und Kommunikation, was zu engen Freundschaften und einer starken Gemeinschaft führt. In vielen Bridge-Clubs auf der ganzen Welt kommen Menschen regelmäßig zusammen, um zu spielen, zu lernen und sich auszutauschen. Diese Clubs bieten eine wunderbare Gelegenheit, neue Menschen kennenzulernen und Teil einer Gemeinschaft zu werden, die die Leidenschaft für Bridge teilt.

Bridge-Clubs und Turniere

Es gibt unzählige Bridge-Clubs, in denen sowohl Anfänger als auch erfahrene Spieler willkommen sind.

Diese Clubs bieten oft Unterrichtsstunden, Turniere und soziale Veranstaltungen an. Turnierbridge ist eine wettbewerbsorientierte Variante des Spiels, bei der Spieler ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Nationale und internationale Turniere bieten spannende Herausforderungen und die Möglichkeit, sich mit den besten Spielern der Welt zu messen.

  • Geistige Fitness

Studien haben gezeigt, dass Bridge das Gedächtnis, die Konzentration und die Problemlösungsfähigkeiten fördert.

Es ist ein Spiel, das das Gehirn aktiv hält und geistige Fitness bis ins hohe Alter unterstützen kann. Viele Spieler berichten, dass Bridge ihnen hilft, scharf zu bleiben und ihre kognitiven Fähigkeiten zu verbessern.

  • Fazit

Bridge ist ein faszinierendes Spiel, das Generationen verbindet und sowohl intellektuelle als auch soziale Vorteile bietet.

Es ist ein Spiel, das nie langweilig wird, da es immer neue Strategien und Herausforderungen zu entdecken gibt. Egal, ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Spieler sind, Bridge bietet eine wunderbare Möglichkeit, sich geistig zu fordern, neue Freunde zu finden und Teil einer weltweiten Gemeinschaft zu werden.

Anfahrt zu Bridge-Club Diepholz

So finden Sie uns

Um die Karte ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier Google Maps) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

Impressum und verantwortlich für den Inhalt von Bridge-Club Diepholz