6. März 2024 / Veranstaltung

Selbstbehauptungskurse für Kinder in den Osterferien

PSPV Minden und Polizei bieten wertvolle Trainings an

Selbstbehauptungskurse für Kinder in den Osterferien: PSPV Minden und Polizei bieten wertvolle Trainings an

Kreis Minden-Lübbecke

Foto Beispiel "nachdenklicher Junge" © shutterstock.com/de

In den bevorstehenden Osterferien setzen der Polizeisport- und Präventionsverein (PSPV) Minden und die örtliche Polizeibehörde ihre bewährte Kooperation fort, um Selbstbehauptungskurse für Kinder anzubieten.

Die Kurse finden in den Städten Minden, Bad Oeynhausen und Hüllhorst statt und bieten eine wertvolle Gelegenheit für Kinder, ihre persönliche Sicherheit zu stärken.

Kursübersicht:

  • Dienstag, 02.04. und Mittwoch, 03.04.2024:
    Uhrzeit: 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
    Zielgruppe: Jungen von 8 bis 12 Jahren
    Ort: Hüllhorst, Trainingsra
    um, Schnathorster Straße 3.
  • Mittwoch, 03.04. und Donnerstag, 04.04.2024:
    Uhrzeit: 15:30 Uhr - 18:30 Uhr
    Zielgruppe: Mädchen ab 11 Jahren
    Ort: Bad Oeynhausen, Turnhalle, Grundschule Wichern.
  • Donnerstag, 04.04.2024:
    Uhrzeit: 9:00 Uhr - 14:00 Uhr
    Zielgruppe: Mädchen von 6 bis 10 Jahren
    Ort: Polizeiwache Bad Oeynhausen, Blücherstraße.
  • Donnerstag, 04.04. und Freitag, 05.04.2024:
    Uhrzeit: 9:30 Uhr - 12:30 Uhr
    Zielgruppe: Mädchen von 6 bis 10 Jahren
    Ort: Quartier Minden, Bärenkämpen.
  • Donnerstag, 04.04. und Freitag, 05.04.2024:
    Uhrzeit: 13:00 Uhr - 16:00 Uhr
    Zielgruppe: Jungen von 6 bis 10 Jahren
    Ort: Quartier Minden, Bärenkämpen.

Foto "Glückliche Kinder" © shutterstock.com/de

Alle Kurse werden von qualifizierten Selbstbehauptungstrainerinnen und -trainern geleitet und vom Kommissariat Kriminalprävention und Opferschutz der örtlichen Kreispolizeibehörde begleitet.

Interessierte können sich ab sofort für alle Kurse per E-Mail unter birgit.thinnes@polizei.nrw.de anmelden.

Die Teilnahmegebühr beträgt 25,- Euro pro Person.

Weitere Informationen sind auf der Webseite der Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke verfügbar: Termine Selbstbehauptungskurse.

Medienanfragen richten Sie bitte ausschließlich an:

  • Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Thomas Bensch (TB), Tel. 0571/8866-1300
    Alexandra Brakemann (AB), Tel. 0571/8866-1301
    Nils Schröder (SN), Tel. 0571/8866-1302
    E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
    Webseite der Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke

Außerhalb der Bürozeit:

  • Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke
    Telefon: (0571) 8866-0

Meistgelesene Artikel

Ungewöhnlicher Vorfall in Vechta: Mann unter Drogeneinfluss tanzt nackt auf der Fahrbahn
Aktuell

Drogenmissbrauch und Trunkenheitsfahrten in Vechta und Damme

weiterlesen...
U19-Turnier PLUS Vereinsjubiläum – Pfingstturnier in Stemwede geht in die 43. Runde
Veranstaltung

Der 43. Auflage des internationalen U19-Fußballturniers des TuS Stemwede wurde ein neuer Name verliehen: „Volksbank PLUS-Cup“

weiterlesen...
Baumpflanzaktion im Stemweder Berg am Pfingstmontag: Gemeinsam für einen guten Zweck
Aktuell

Kommen Sie vorbei, pflanzen Sie einen Baum und hinterlassen Sie einen grünen Fußabdruck!

weiterlesen...

Neueste Artikel

40 Jahre Bridge-Club Diepholz: Jubiläumsturnier und musikalischer Festabend
Veranstaltung

Der Bridge-Club Diepholz feiert sein 40-jähriges Bestehen mit einem großen Jubiläumsturnier und musikalischer Unterhaltung.

weiterlesen...
Rezept für Panierte Spargelröllchen
Rezept

Leckerer Spargelgenuss von Anna

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

40 Jahre Bridge-Club Diepholz: Jubiläumsturnier und musikalischer Festabend
Veranstaltung

Der Bridge-Club Diepholz feiert sein 40-jähriges Bestehen mit einem großen Jubiläumsturnier und musikalischer Unterhaltung.

weiterlesen...