7. Dezember 2023 / Aktuell

Lichterfahrten der Landwirte im Dümmerland: Strahlender Glanz und leuchtende Kinderaugen

Licherfahrten im DümmerLand - Behörden und Veranstalter im vorweihnachtlichen Miteinander

Lichterfahrten der Landwirte im DümmerLand: Strahlender Glanz und leuchtende Kinderaugen

Foto © Nicola Felix Putthoff

Die festliche Zeit der Lichterfahrten ist wieder angebrochen, und die Landwirte im DümmerLand setzen ihre kunstvoll geschmückten Trecker in Bewegung, um die Region in festlichen Glanz zu hüllen. Gestern fand die bezaubernde Lichterfahrt der Junglandwirte in Rahden statt, bei der die geschmückten Traktoren durch die Ortschaften zogen und für strahlende Kinderaugen sorgten.

Gestartet wurde im Ortskern von Preußisch Ströhen um 17:00 Uhr. Zahlreiche geschmückte Trecker brachen zu einer besinnlichen Reise durch die Gemeinden auf, um den Glanz der festlichen Lichter zu verbreiten. Der malerische Konvoi zog durch die idyllischen Ortskerne von Ströhen, Wehe, Tonnenheide, Rahden, Kleinendorf bis hin nach Varl. Dabei versprühen die leuchtenden Traktoren nicht nur festlichen Glanz, sondern auch eine herzliche Weihnachtsatmosphäre.

Foto © Nicola Felix Putthoff - Lichterfahrt Diepholz

Bereits am 1. Adventswochende erlebte Vechta den beliebten "LICHTERGLANZ" auf dem Shell Autohof Vechta/Bakum. Speditionen und ihre Fahrer hatten ihre LKWs geschmückt, um Spendentüten für Kinder zu füllen. Der Verein Trucker for Kids e.V. stand dabei im Mittelpunkt dieser bewegenden Veranstaltung.

Foto © Nicola Felix Putthoff

Die Landwirte aus Diepholz beeindruckten mit ihren festlich geschmückten landwirtschaftlichen Geräten und verbreiteten leuchtende Kinderaugen bei den Zuschauern. Von Wagenfeld über die anliegenden Ortschaften bis nach Diepholz machten sich insgesamt 83 liebevoll dekorierte Fahrzeuge auf den Weg und waren hierbei zu bewundern.

Foto © Nicola Felix Putthoff - Lichterfahrt Diepholz 

In den kommenden Tagen setzen die Landwirte ihre Lichterfahrten fort. Am Freitag, den 08.12.2023, startet die Lichterfahrt in Stemwede - Dielingen, gefolgt von der Lichterfahrt im Sulinger Land am Sonntag, den 10.12.2023. Die Vorfreude bei den Teilnehmern ist spürbar, und alle sind gespannt auf die strahlenden Momente, die diese Events mit sich bringen.

Foto © Nicola Felix Putthoff 

Nach den Herausforderungen und behördlichen Differenzen in den Vorjahren ist es erfreulich zu hören, dass es in diesem Jahr eine gute Verständigung zwischen den Veranstaltern und den zuständigen Behörden gibt. Ein großer Dank gilt den Organisatoren, Veranstaltern, teilnehmenden Vereinen, Landwirten und Unternehmen, die mit ihrer Initiative und Kreativität diese beeindruckenden Veranstaltungen ermöglichen. Die Lichterfahrten bereichern die vorweihnachtliche Zeit im DümmerLand und sorgen für eine festliche Atmosphäre, die Jung und Alt gleichermaßen verzaubert.

Meistgelesene Artikel

Ungewöhnlicher Vorfall in Vechta: Mann unter Drogeneinfluss tanzt nackt auf der Fahrbahn
Aktuell

Drogenmissbrauch und Trunkenheitsfahrten in Vechta und Damme

weiterlesen...
Baumpflanzaktion im Stemweder Berg am Pfingstmontag: Gemeinsam für einen guten Zweck
Aktuell

Kommen Sie vorbei, pflanzen Sie einen Baum und hinterlassen Sie einen grünen Fußabdruck!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Verbotenes Müllabladen im DümmerLand: Ein Appell an die Vernunft
Aktueller Hinweis

Im DümmerLand wird das unerlaubte Abladen von Privat- und Haushaltsmüll sowie Gartenabfällen in der Natur zu einem zunehmenden Problem.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ungewöhnlicher Vorfall in Vechta: Mann unter Drogeneinfluss tanzt nackt auf der Fahrbahn
Aktuell

Drogenmissbrauch und Trunkenheitsfahrten in Vechta und Damme

weiterlesen...
Baumpflanzaktion im Stemweder Berg am Pfingstmontag: Gemeinsam für einen guten Zweck
Aktuell

Kommen Sie vorbei, pflanzen Sie einen Baum und hinterlassen Sie einen grünen Fußabdruck!

weiterlesen...